2014/04/16

silver details

Okay, ich muss zugeben, dieses Outfit gehört nicht gerade zu den frühlingshaftesten in meinem Kleiderschrank. Aber da habe ich mich dem Wetter ja ganz gut angepasst, das glänzt schließlich im Moment auch nicht gerade mit warmen Temperaturen und Sonnenschein. Und wo wir gerade schon beim Thema glänzen sind: Sind euch meine Schuhe aufgefallen? Ich trage tatsächlich Sneaker! Ich konnte bis jetzt weder den beliebten Air Max etwas abgewinnen, geschweige denn anderen Sneakern. Doch dieses Exemplar von Tamaris konnte mich überzeugen, vielleicht liegt es auch an der silbernen Farbe, im Moment zieht mich nämlich alles magisch an, was silbern ist. Wie gefällt euch mein gemütlicher Look?

Cardigan: Sheinside / Shirt: Vero Moda / Shorts: Zara / Tasche: Chicwish / Sneaker: Tamaris via Mirapodo

2014/04/14

Powder meets Black

Powder, nude und rose sind die totalen Frühlingsfarben überhaupt, doch kann ich auf schwarz seit dem Winter einfach nicht mehr verzichten. Nun werden beide Farben miteinander kombiniert und siehe an, in der aktuellen Vogue sieht es nicht anders aus. Ohne einer schwarzen Lederjacke gehe ich schon gar nicht mehr raus und endlich ist es auch nicht mehr zu kalt um einen Rock oder Kleid mit einer feinen Strumpfhose zu tragen. 
Wer mich auf Instagram (helena_hypnotized) verfolgt, hat gesehen, dass Laura und ich beim Blogger Bazaar in Frankfurt mit dabei sind und unsere schönen Kleidungsstücke verkaufen. Wer kommt vorbei? Es gibt Musik, Eis, Sekt und mehr! :)


Blouse: Conley's / Jacket: Sheinside / Skirt: Chicwish / Bracelets: Jeweshop
Blouse: Conley's / Jacket: Sheinside / Skirt: Chicwish / Bracelets: Jeweshop

SHOP THE LOOK:

2014/04/06

cherry blossoms

Genau solche Outfits wie das heutige zählen zu meinen Favoriten .. ein schönes lockeres Blümchenkleid kombiniert mit Boots und einigen Accessoires und schon ich fühle mich pudelwohl. Draußen scheint gerade so schön die Sonne, das tolle Wetter kann ich im Moment aber leider nicht wirklich genießen, da ich am Hausarbeit schreiben bin. In einer Woche ist aber der Abgabetermin und dann habe ich es endlich hinter mir. Ich hoffe das Wetter bleibt bis dahin so schön warm und sonnig, damit ich auch noch etwas davon habe. Und Mädels ihr ahnt es, genau dieser Hausarbeit muss ich mich jetzt wieder widmen. Genießt euren Sonntag, sofern ihr nicht im selben Hausarbeiten-Dilemma wie ich steckt!

 Kleid, Sonnenbrille & Boots: Persunmall / Tasche: Flohmarkt / Ring: Anoa Art

SHOP THE LOOK:

2014/04/03

Frühlingsoutfit

Endlich ist er da und mit ihm die Frühlingsgefühle. Weg mit "All black everything" und rein in helle, bunte Farben! Mint, rosé und gold sind zu meinen täglichen Begleitern geworden, dazu noch ein frischen Blumenduft und schon kann der Tag beginnen. Mit den neuen Buffalo Ankleboots aus hellem Wildleder macht es auch wieder Spaß Absatz zu tragen. Mit ihnen sieht man für den Alltag etwas schicker, aber nicht overdressed aus! Sie strecken das Bein um ein ganzes Stück und haben einen dicken, breiten Absatz, was momentan der Trend überhaupt ist. Normalerweise bin ich größtenteils mit schwarzen Schuhen unterwegs, doch ich muss gestehen, dass mir braun an den Füßen auch ganz gut gefällt.
Habt ihr vielleicht eine Idee, wozu man die Boots noch kombinieren könnte?

Sunnies + Coat + Shirt: Chicwish / Shoes: Buffalo

SHOP THE LOOK:

2014/03/27

Tüllrock und Bikerjacke

Ein süßer Tüllrock in Kombination mit meiner liebsten Bikerjacke ist ein Stilmix von dem ich einfach nicht genug kriegen kann. Und wenn sich dann auch noch eine schöne Pastellfarbe dazu gesellt wie bei meinen Pulli bin ich glücklich! Ganz hervorragend eignen sich für den Stilmix natürlich auch Blümchenkleider, von denen in den letzten Tagen einige bei mir zu Hause eingeflattert sind. Macht euch also schon mal bereit für viele Outfitposts mit Blümchenkleidern. Ich hoffe ihr freut euch! Aber bei dem tollen Wetter kann man doch auch einfach nicht widerstehen, oder? Jeans hatte ich im Winter schließlich oft genug an. 

 Pulli: Chicwish / Rock: Chicwish / Bikerjacke: Asos / Boots: Zalando / Statementkette: Persunmall

SHOP THE LOOK:



2014/03/25

#ebayinspiriert: eBay-Kollektionen

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber wenn ich auf der Suche nach einem bestimmten Teil bin ist eBay eine meiner ersten Anlaufstellen. Die Auswahl ist einfach rießig und man kann sich sicher sein, garantiert fündig zu werden. Jetzt gibt es bei eBay eine neue Funktion: die eBay-Kollektionen. Hinein packen kann man alles was einem gefällt und das ganze kann man dann einem bestimmten Thema zuordnen. Das wir unglaublich auf den Shabby Chic Stil stehen, ist glaube ich kein Geheimnis mehr. Was wäre da nahe liegender als eine Kollektion zu genau diesem Thema? Ich habe alle meine liebsten Shabby Chic Artikel in einer Kollektion zusammengefasst, angefangen von Möbeln bis hin zu wunderschönen Dekoartikeln.

Falls euch der ein oder andere Artikel gefällt, schaut in unserer Shabby Chic Kollektion vorbei. Auf unserem eBay Profil findet ihr noch viel mehr Kollektionen, natürlich auch ganz viel zum Thema Mode (wie sollte es auch anders sein? :))  So hat Helena z.B. ihre liebsten Bikinis bei eBay rausgesucht und ich habe eine Kollektion erstellt zum Thema "Frühling Essentials", in der man einen leichten Cardigan, ein süßes Blümchenkleid, eine Sonnenbrille, ein cooles Fahrrad und noch vieles vieles mehr findet. Ihr seht also, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Hier gelangt ihr zu unserem eBay Profil und könnt euch durch unsere Kollektionen klicken und uns folgen.


Und wenn ihr jetzt auch auf den Geschmack gekommen seid, findet ihr hier eine Anleitung wie ihr ganz einfach und schnell eure eigene Kollektion erstellt. Was haltet ihr von der neuen Funktion bei eBay? Wäre das auch was für euch? Und falls ihr sogar schon losgelegt habt mit dem Erstellen der Kollektionen, lasst uns doch euren Link da. Ich klicke mich nämlich unheimlich gerne durch die Kollektionen anderer Mitglieder und lasse mich inspirieren!

2014/03/23

Kurztrip nach Düsseldorf zur Vox Secret Spa Night

Am Donnerstag ging es für Laura und mich nach Düsseldorf zur Vox Secret Spa Night. Schon Tage lang haben wir uns überlegt, wir anziehen sollen, denn der Dresscode war eine kleine Herausforderung: All White. All Black wäre mein Spezialgebiet, aber mit weiß habe ich nicht viel am Hut, außer ein paar weiße Blusen und Shirts. Das Event fand in einem Beauty und Styling Geschäft statt. Dort gab es Fingerfood, leckere Getränke, Stände von Liebeskind, Mac und Thomas Sabo und ein Fotograf hat fleißig Fotos gemacht und  diese gleich für uns ausgedruckt. Der Anlass des Events war die Präsentation eines neuen Projekts von Vox, mehr darf aber noch nicht verraten werden. Wir hatten jedenfalls einen super schönen Abend und haben viele Blogger-Kollegen getroffen!
Alle Fotos von dem Event findet ihr auf unseren Instagram-Profilen: helena_hypnotized und laura_hypnotized :)

Jacket: Sheinside / Bag: American Apparel / Beanie: Wood Wood / Shirt: Zara